Kranzniederlegung 14.06.2020

Am 14.06.2020, eigentlich der Schützenfest-Sonntag, wurde traditionell am Ehrenmal durch den Vorstand, die amtierenden Königspaare und die Fahnenoffiziere der Gefallenen der beiden Weltkriege gedacht.

Der 1. Vorsitzende Dirk Heiligtag machte in seiner Ansprache deutlich, dass es immer noch nicht zu einem friedlichen Zusammenleben der Völker gekommen ist. Auch in Zeiten des Wandels darf es zu keinen Kriegen, ob groß oder klein, kommen.


Im Schützenverein Ledde ist Jeder, egal welcher Hautfarbe, Abstammung, religiöser Ausrichtung, sexueller Neigungen herzlich willkommen.


Extremismus, ob von rechts oder links, wird vom Schützenverein nicht geduldet.








Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Volkstrauertag 2020

Aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation konnte heute Morgen die Kranzniederlegung und das Gedenken an die Verstorbenen der beiden Weltkriege heute nur mit einer kleinen Abordnung des Schützenvereins